Nerd forever

Die Lesung

Der Autor verknüpft die Lesung mit Originalzeichnungen aus dem Buch und geht auf die Fragen der Schüler ein. Sie erfahren u.a. wie ein Roman entsteht.


Falls erwünscht, kann im Vorfeld mit dem Autor die Intention der Lesung näher abgestimmt werden. Denn in all seiner Komik kann der Roman auch als Text zum Themenkomplex Mobbing gelesen werden und bietet damit die Chance, sich dem brisanten Thema auf ungewöhnliche Weise zu nähern.


Zielgruppe: 9-13 Jahre


Dauer: 45 - 90 Minuten


Workshop ebenfalls möglich!
















 


 

ISBN: 978-3-570-22393-2

Preis: 7,99    Verlag: cbj

Inhalt
Nerd trifft auf Schule - da hilft nur Humor! Der hochbegabte Brillenträger kennt das Leben allein aus dem World Wide Web. Er hockt ständig vor dem PC und hat nur Internetfreunde. Das ändert sich schlagartig, als Nerd das erste Mal die Schule besucht. Es ist ein Kulturschock! Widrigkeiten bedrohen ihn von allen Seiten: Zwischen Mobber Rick mit dem Leberwurstatem und dem fiesen Dr. Bauklo kämpft Nerd ums nackte Überleben. Einziger Lichtblick: Nerdine, das süße Mädchen mit der Playmobil-Frisur ...
"Manfred Theisen schickt mit Nerd Forever - Im Würgegriff der Schule einen hochbegabten Jungen, der sein Leben bisher ausschließlich vor dem Computer verbracht hat, auf eine witzig-schräge Reise ins reale Leben." (BUCHKULTUR-Magazin)

"(…) ein urkomischer Ausflug in die Welt eines Nerds! Auch für Lehrer und Eltern geeignet…" (Südkurier)

"Ein urkomischer Comicroman!" (Power Magazin)

"Schräg, komisch, anders!" (KiRaKa (WDR)

Der Verlag selbst schreibt: 
Der Comicroman des Jahres 2013. 
Mit den genialen Zeichnungen des 14-jährigen Illustrators Fabrice Boursier.
Für alle Leser von Super Nick und Gregs Tagebuch.
Im Würgegriff der Schule